AKTUELLES

Landwirte im juristischen Fokus

Viele Landwirte unterschätzen immer noch die Notwendigkeit von wirksamen Wildvergrämungs- und Verscheuchungsmethoden. Insbesondere, wenn Kitze oder Hasen zum Opfer von Mähwerken werden und dieses von Dritten zur Anzeige gebracht wird, steht nicht nur der Führer des Mähwerkes (dies können auch LohnunMEHR LESEN


Der Wildretter im Magazin "Ein Herz für Tiere" und in der "Rheinischen Bauernzeitung"

Zwei wirklich lesenswerte Artikel berichten über das Forschungsprojekt, das Ende 2015 ausläuft und dann vor einer möglichen Umsetzung als Serienprogramm steht. Beide Artikel beschreiben das Projekt sehr gut verständlich und ausführlich.MEHR LESEN


 

VIDEO

Das Video erläutert (Stand 2014) die Problematik während der Frühjahrsmahd und fasst die wesentlichen Projektergebnisse zusammen.

 

Partner